Schule
Unterricht
Ganztagsangebote
Hort
Aktuelles
Termine
Schulsozialarbeit
Förderverein
Kontakt
Projekte und Höhepunkte
Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

mein Name ist Mandy Troebes. Ich bin Dipl. Sozialpädagogin (FH) und seit 2007 an der Heidegrundschule Spremberg für die Schulsozialarbeit tätig. Träger dieser Stelle ist die Stiftung SPI – Niederlassung Brandenburg (www.stiftung-spi.de).

Seit 2011 ist vertraglich neben der Weiterführung der Schulsozialarbeit auch die Begleitung der Jugendarbeit im Ortsteil Haidemühl geregelt.

Was ist Schulsozialarbeit?

„Schulsozialarbeit zielt auf Begleitung der Schülerinnen und Schüler in ihrem Prozess des Erwachsenwerdens, auf Unterstützung bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung sowie auf Förderung ihrer Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen. Dabei berücksichtigt Schulsozialarbeit, dass die gesellschaftliche Teilhabe über berufliche Eingliederung (Ausbildung, Arbeit) für junge Menschen von zentraler Bedeutung ist. Die berufliche Eingliederung wiederum setzt Schulerfolg, also entsprechende Schulabschlüsse, voraus.

In Umsetzung ihrer Ziele und Angebote adaptiert Schulsozialarbeit die Methoden und Grundsätze der professionellen Sozialpädagogik und Sozialarbeit auf das System Schule. Sie trägt damit ergänzend und erweiternd zur Verwirklichung des Erziehungsauftrages der Schule bei.“ (Drilling 2009, S.95)


Die Angebote richten sich an alle Schülerinnen und Schüler der Heidegrundschule Spremberg. Das Hauptziel der Schulsozialarbeit ist die Unterstützung, Förderung und Stärkung sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler hinsichtlich ihrer schulischen, persönlichen und sozialen Entwicklung und Kompetenzen.
 

Grundsätzlich ist zu beachten, dass es nicht Aufgabe der Schulsozialarbeit ist, Schüler und Schülerinnen zu beurteilen, zu benoten oder zu sanktionieren!


Angebote

- Offene Gesprächs- und Kontaktangebote

- Offene Freizeit- und Spielangebote am Nachmittag

- Einzelfallarbeit/ Beratung/ Krisenintervention

- sozialpädagogische Gruppenarbeit/ Projektarbeit

- SMV- Unterstützung

- Elternarbeit

- Mitarbeit in der Schule (Feste, Projekte, Elternabende)

- Teilnahme an Beratungen der schulischen Mitwirkungsgremien

- Netzwerkarbeit

 

Falls Sie noch weitere Fragen haben oder gerne mit mir persönlich in Kontakt treten würden, dann melden Sie sich unter:

Email: sas-spremberg@stiftung-spi.de

Tel.: 03563/5949124

www.stiftung-spi.de

 

SeitenanfangDruckvorschau
Suche
Impressum
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.